BVCD-Marktplatz // Ideen und Eingebungen

Anzahlung

Neben prozentualer Anzahlung, sollten auch absolute Zahlen angegeben werden können.

Julia: "Wir hatten zuerst einen Festbetrag, auf drängen von CP-Betreibern haben wir es wieder auf % geändert. Man kann es nicht immer jedem Recht machen. Sie zahlen ja auch nur 350 € max. Eine Unterscheidung für die Unterkünfte finde ich langfristig gesehen auch sinnvoll."

Martin: "Anmerkung Camping Burgen: Für Hütten nehmen sie 100%Anzahlung.Für Standardplätze keine Anzahlung.und. Anzahlung je nach Unterkunftsart wäre sinnvoll."

Dominik: "Anmerkung von Camping Sägmühle: Er hat folgendes Anzahlungsmodell: 50€ Anzahlung + Restbetrag 10 Tage vor Anreise.
Man sollte die Anzahlung nach Buchungspreisen staffeln können."

  • Alexandra Fahl
  • Mar 23 2018
  • Attach files